Navigation überspringen

Zähneknirschen-Schiene zum Schutz Ihrer Zähne

Zähneknirschen-Schiene

Bruxismus oder Zähneknirschen kann Ihre Zähne ruinieren oder Schmerzen im Kiefergelenk und in der Kaumuskulatur verursachen. Durch hohen Druck entstehen Risse im Zahnschmelz oder Schleifspuren auf der Zahnoberfläche. Wir beraten Sie über die Ursachen und Behandlungsmethoden wie eine Aufbissschiene.

Zum «Kauorgan» gehören Munde, Zähne, Kaumuskulatur und Kiefergelenke. Dieses kann aus dem Gleichgewicht geraten und durch übermässigen Druck und Abreibungen Schäden an den Zähnen verursachen.

Auch Tinnitus (Ohrengeräusche), Gesichts-, Kopf- oder Schulterschmerzen und Nackenprobleme können im Zusammenhang mit Bissfehlstellungen stehen.

Wir erkennen die Ursachen für Ihre Beschwerden und leiten dann eine Behandlung mit Entspannungs- oder Positionierungsschienen ein. Mit diesen Zähneknirschen-Schienen wird das gesamte Kausystem entlastet und harmonisiert und nach einer gewissen Zeit mindern sich auch Ihre Beschwerden.